ACCESS2LEARN
PARTNER
 

x

bit schulungscenter GmbH, Österreich (Projektleitung)
Das 1986 gegründete bit (= best in training) schulungscenter (= Ausbildungszentrum) ist einer der führenden Bildungsanbieter im Bereich Arbeitsmarktprojekte, Berufsbildung und Beschäftigungsfähigkeit in Österreich. Unsere klare Stärke ist unsere Erfahrung und unser Know-how in der Konzeption (Didaktik, Methodik, Unterrichtsgestaltung) und Durchführung vielfältiger nationaler und internationaler Projekte. Wir verfügen über umfangreiche Erfahrungen in der Arbeit mit verschiedenen Zielgruppen, z.B. Jugendlichen, jungen arbeitslosen Erwachsenen und deren Bildungsbedürfnissen durch unsere regelmäßigen Aktivitäten. Wir beschäftigen 263 sehr erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in sieben österreichischen Regionen, wodurch wir bei der Gestaltung unserer Projekte auf aktuelles Know-how und kreative Ausbildungsmethoden zurückgreifen können.

www.bitschulungscenter.at

x

Babel Idioma y Cultura S.L., Spanien
Babel Idiomas ist ein privates Schulungscenter mit Sitz in Malaga, das 1999 gegründet wurde. Wir bieten Sprachkurse für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Führungskräfte und Unternehmen an. Zusätzlich können bei uns Vorbereitungskurse für die Cambridge-Prüfung besucht werden und ebenso bieten wir Trainings für Lehrende in Bezug auf Coachingtechniken und emotionale Intelligenz an. Wie sind zudem Pioniere hinsichtlich der Abstimmung von Sprachkursen auf Lernende mit Legsthenie, wofür wir eine eigene Methodologie und Unterrichtsmaterialien entwickelt haben. Darüber hinaus arbeiten wir noch an verschiedenen Erasmus+ Projekten.

www.babelidiomas.es

x

Future Focus, Malta
Future Focus ist ein Erwachsenenbildungszentrum in der schönen Gartenstadt Floriana, nur 7 Minuten von der barocken Hauptstadt Valletta entfernt. Es bietet seit 22 Jahren Schulungen an und konzentriert sich vor allem auf die Ausbildung von Menschen in der Berufs- und Fertigungsbranche, erstellt aber auch maßgeschneiderte Kurse, die den Bedürfnissen der Teilnehmenden entsprechen. Das Unternehmen ist von der maltesischen Behörde für Weiterbildung und Hochschulbildung lizenziert.
Bei Future Focus sind wir bestrebt, unseren Lernenden eine großartige Erfahrung zu bieten, indem wir eine Lernumgebung schaffen, die Spaß macht. Wir bemühen uns, die bestmöglichen Dozenten zu finden, die nicht nur über akademische Qualifikationen, sondern auch über praktische Erfahrung in den Bereichen verfügen, in denen sie unterrichten. Außerdem investieren wir ständig in unsere Räumlichkeiten, IT-Ausrüstung und andere Ressourcen. Bei Future Focus setzen wir uns dafür ein, Menschen die Möglichkeit zum lebenslangen Lernen zu geben, weil wir glauben, dass wir damit ihre Berufsaussichten verbessern können. Es ist eine große Ehre für uns, wenn potenzielle Arbeitgeber bei uns anrufen, um unsere Lernenden einzustellen.
Wir sind auf einer kleinen Insel im Mittelmeer ansässig, daher ist es für uns wichtig, andere Partner aus anderen Ländern zu treffen. Unser Vorteil ist, dass wir viele Sprachen sprechen, was uns die Kommunikation erleichtert. Andererseits ist es für uns wichtig, transnationale Netzwerke aufzubauen und mit anderen Akteuren zusammenzuarbeiten.

https://futurefocus.com.mt

x

Kainuu Vocational College, Finnland
Kainuun ammattiopisto, das Kainuu Vocational College, bietet Berufsbildung für Jugendliche und Erwachsene in den Bereichen Sozial- und Gesundheitswesen, Kultur, Wirtschaft und Verwaltung, Natur- und landgestützte Industrien, Tourismus und Gastronomie sowie Technik und Logistik an. Das Kainuu Vocational College ist hauptsächlich in der Region Kainuu und Kuusamo tätig und hat eine Niederlassung in Vantaa bei Helsinki. Das Kainuu Vocational College ist ein kommunales Unternehmen im Besitz der Stadt Kajaani. Derzeit besuchen 2.300 jugendliche und erwachsene Lernende das Kainuu Vocational College, um einen Abschluss der Sekundarstufe II zu erlangen, 3.500 Lernende nehmen an anderen Bildungsmaßnahmen für Erwachsene teil und etwa 400 Lernende absolvieren im Durchschnitt eine Lehrlingsausbildung. Die Zahl der Beschäftigten beträgt 300.

www.kao.fi

x

EuroProfis, Czech Republic
EuroProfis wurde 1997 gegründet und hat sich von Beginn an auf die Aus- und Weiterbildung (hauptsächlich im Automobilsektor) und das Projektmanagement auf nationaler und internationaler Ebene konzentriert. Wir sind spezialisiert auf die Förderung mit EU-Mitteln, insbesondere auf Projekte, die sich auf die Ausbildung von Schülerinnen und Schülern sowie Erwachsenen in der beruflichen Bildung beziehen. Unsere Hauptaktivitäten sind die Analyse von Bildungsbedürfnissen, die Entwicklung von „maßgeschneiderten“ Bildungsprogrammen und die Entwicklung von Beratungskonzepten. Wir konzentrieren uns auch auf die Vorbereitung und Durchführung von Schulungen, Seminaren und E-Learnings. Wir entwickeln solche Innovationen, die die Beschleunigung des Arbeitsmarktes unterstützen.

http://www.europrofis.cz/

The European Commission support for the production of this publication does not constitute an endorsement of the contents, which solely reflect the views of the authors. The Commission cannot be held responsible for any use which may be made of the information contained herein.